0 In Naturparks/ Bosnien und Herzegowina

Ilidza: Das perfekte Ausflugsziel von Sarajevo

Ilidza

Sharing is caring!

Ilidza hat große Bedeutung für Bosnien. Hier entspringt in einer traumhaften Umgebung, der Fluss Bosna (Vrelo Bosne), welcher dem Land seinen Namen gab.

Wer aus den quirligen Straßen Sarajevos raus in die Natur will, muss nicht weit fahren. Am Fuße des Gebirges Igman, 12 km südwestlich von der bosnischen Hauptstadt entfernt, befindet sich das wunderschöne Ilidza. Bereits in römischer Zeit galt dieses Naturjuwel, reich an Schwefel- und Mineralhaltigen Thermalquellen, als Ort der Entspannung und Heilung.

 

Ilidza Naturpark

Ilidza Naturpark

 

Diesen Ruf konnte sich die kleine Stadt über Jahrtausende hinweg erhalten. Zu Zeiten Österreich-Ungarns erlebte Ilidža einen Ausbau zu einem Kurort westeuropäischen Stils. Damals erbaute man luxuriöse Hotels welche Ilidža, den Ruf eines noblen Vororts verschaffte.

So lockte man die feine Gesellschaft Sarajevos zur Sommerfrische. Das Hotel Austria & Bosna ist eine Hinterlassenschaft aus dieser Zeit. Zwar sind diese Zeiten, schon lange vorbei, doch der kleine Ort, bleibt das perfekte Ausflugsziel von Sarajevo für alle, die etwas Entspannung und Ruhe in dieser faszinierenden Umgebung suchen.

 

Ilidza, Vrelo Bosne. Die Quelle des Flusses Bosna

Ilidza Vrelo Bosne

 

Die Quelle des Flusses Bosna ist eine Wahre Oase, der Natur und gilt als Namensgeber Bosniens. Ausgrabungen prähistorischer Siedlungen, aus der Jungsteinzeit ergaben: dass dieser Ort, denn Menschen bereits seit 3400 Jahren v. Chr. bekannt war. Die Wege im Park sind ideal für ausgedehnte Spaziergänge.

 

Ilidza Seen

 

Mehrere kleine Landinseln sind durch Brücken miteinander verbunden und schaffen eine fantastische Atmosphäre. Der Park liegt ca. 3 km westlich, des Stadtzentrums von Ilidza entfernt und kann von da aus, über die große Allee (Velika Aleja) klassisch mit einer Kutsche oder bei einem Spaziergang entlang, der alten Kastanien- und Platanen Bäume erreicht werden. Die Anfahrt mit dem Auto ist ebenfalls möglich. Am Eingang wird ein kleines Eintrittsgeld von 2 KM verlangt.

 

Die große Allee (Velika Aleja)

Ilidza Die Große Allee (Velika aleja)

Die Große Allee ist beeindruckende 3 km lang

 

Genau so stellt man sich eine Allee vor. Über 3 km erstreckt sich, die große Allee mit ihren über einhundert Jahre alten Platanen- und Kastanienbäumen vom Zentrum Ilidžas, bis zur Quelle der Bosna. Angelegt zur K u. K Zeit, im Jahre 1880 eignet sich die Allee perfekt zum Joggen, spazieren gehen, Radfahren oder für eine entspannte Kutschenfahrt.

 

Unterkünfte in Ilidza

Von einfachen Apartments für den kleinen Geldbeutel, über Boutique-Hotels, bis hin zu mondänen Hotels aus der K u. K Zeit. Viele der Unterkünfte erlebten in den, vergangen Jahren, eine Komplettsanierung oder wurden neu errichtet. Von daher kann die Kleinstadt mit einem breiten Angebot an Unterkünften auftrumpfen.

Wer den Geldbeutel schonen will und dabei noch die Locals unterstützen möchte, sollte sich auf Airbnb, booking.com oder direkt vor Ort umschauen. Für alle die auf nichts verzichten wollen, könnte das bereits erwähnte Hotel Austria & Bosnia, sowie das Heritage Hotel Krone, welches sich in einer über 100 Jahre alten Österreich-ungarischen Villa befindet, interessant sein. 

 

Thermalbad Rivijera

Terme Rivijera Ilidza

© credits to Termalna Rivijiera

Ilidza, Butmirska cesta 18, tägl. 9-22 Uhr

Auf einer Fläche von 15. Hektar bietet eines, der größten Thermalbäder des Balkans, neben Thermal- und normalen Schwimmbecken, im Innen- und Außenbereich, Riesenrutschen im Kinderbereich. Der Preis für eine Tageskarte beträgt bei Erwachsenen 7 KM und bei Kindern 5 KM. Weitere Infos unter: Termalna Rivijiera.

 

Ilidza Anfahrt

Ilidža erreicht man in einer 20-minütigen Fahrt mit dem Auto vom Stadtzentrum Sarajevos oder mit einem der Busse die vom Bahnhof starten. 

 

Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen. Falls ihr Fragen haben solltet, könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben. In meinem Beitrag zu Sarajevo, findet ihr Tipps zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, der bosnischen Hauptstadt. Weitere Beiträge findet ihr hier.😉

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply